joomla templates top joomla templates template joomla

Kustos Josef Egger verstorben

Egger

Am Donnerstag den 16. November verstarb unser langjähriger Obmann und Kustos. Sepp Egger (1938 -2017) war ein profunder Kenner der Kuchler Geschichte und Geschichten. Er war in seiner Jugend sportlich sehr aktiv, fuhr Ski und spielte Fußball. Seine Leidenschaft führte er dann als Funktionär fort. Der gelernte Elektriker war beim Wiederaufbau des Salzburger Domes beteiligt, wechselte dann in die Kunststofffirma Halvic. Als Geschäftsführer des Fremdenverkehrsvereins Kuchl war er beim Wirtschaftsaufschwung dabei, in dieser Funktion lernte er auch seine spätere Frau kennen, mit der er zwei Söhne hat.

 

Dem Museum Kuchl gab er neue Impulse und führte es zu spannenden, von den Besuchern gut angenommenen, neuen Ausstellungen. Ihm verdanken wir den Wandel vom bewahrenden Heimatmuseum zu einem regional gut vernetzten Hort der Kuchler Geschichte.

Nur wenige Jahre nach den Tod seiner Frau musste nun auch er gehen.

Wir verabschieden Sepp am Donnerstag den 23. November um 14:30 in der Pfarrkirche Kuchl. 

 

Bernhard Prähauser

Kunst steht 2017 im Mittelpunkt unserer Sonderausstellung

Heuer gestaltet der Museumsverein eine Sonderausstellung bei der die Kunst im Mittelpunkt steht.  Von 30.06. - 17.09.2017 sind ausgewählte Exponate des Bildhauers Bernhard Prähauser (1921-2016), einem der bedeutendsten, zeitgenössischen Bildhauer des Landes Salzburg, ausgestellt.

Prahauser

Tag des Denkmals

So., 24.9.17

Museum von 10.00h bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die beiden Führungen auf dem Georgenberg (11.00 & 14.00) witterungsbedingt abgesagt!

16.00h: Kirchenführung
Rupert Struber 
ca. 1 Std.
Kirche St. Georg: Nur am Tag des Denkmals geöffnet

LogoTdD weiss rot final